Regatta beim SKM auf dem Steinhuder Meer

Am letzten Wochenende fanden auf dem Steinhuder Meer die Herbstwettfahrten statt. Der Yachtclub Steinhuder Meer (YStM) hat die Regatta bei Traumbedingungen für die Klassen P-Boote, FD, Javelin und Varianta ausgerichtet.

Bei den Javelin erreichte Maren Pielsticker an der Vorschot von M.Piech den 6. Platz. Babsi und Christian Wirts waren hier mit dem 3. Platz sehr erfolgreich unterwegs.

Gleich vier teilnehmende Mannschaften vom SKM hatten in der Varianta-Klasse gemeldet. Christian Schmidt und Phillip Leske erreichten bei Ihrer ersten Regatta den 8. Platz. Äußerst knapp ging es dann an der Spitze zu, so landeten Horst Uhte und Jörg Kropiwoda mit 8 Punkten auf Platz 4. Punktgleich kamen Wolle Rosteck und Regattaneuling Klaus Kämmerling auf den 3. Platz. Ebenfalls Punktgleich mit den Siegern Bertallot/Kuhlmann vom HYC erreichte Lutz Köhler und Thorsten Fischer den erfreulichen 2. Platz mit 6 Punkten.

Bei Punktgleichheit nach 4 Wettfahrten wird die Anzahl der besseren Einzelplatzierungen ermittelt. Olaf und Uwe haben die Plätze 1,4,1 und 4 ersegelt. Lutz und Thorsten kamen in der Einzelwertung auf die Plätze 6, 1,2 und 3. Das schlechteste Ergebnis wird jeweils gestrichen.

Besonders erfreulich ist es das Christian Schmidt und Phillip Leske den von Wolfgang Rosteck gestifteten Sonderpreis für die Mannschaft mit dem jüngsten Altersdurchschnitt erhalten haben. Phillip war mit 14 Jahren der jüngste Teilnehmer in allen Klassen.


Das Wetter in Mardorf

Wetterstatistik SKM

Wetterstatistik Wetterstatistik Wetterstatistik